Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Welpen Zwerg silber

Unser "Qu"- Wurf ist da !

Mutter: Ch. Kosima Kate vom Wendenkönig (FCI) , 32 cm

Vater: Multi Ch. Love Song the Beautiful Grey of Marysa (FCI), 31,5 cm

Alle Welpen sind bereits vergeben !

Kate hat am 02.05. ihre Welpen bekommen. Es sind 5 wunderschöne kleine Rüden. Der Mama und ihren Jungs geht es sehr gut. Kate ist eine liebevolle, sehr fürsorgliche Pudelmama.

 

Die Eltern des Qu- Wurfs.Die Eltern des Qu- Wurfs.

Die erste Woche ist geschafft ! Alle 5

Jungs haben ihr Geburtsgewicht

mehr als verdoppelt.

Sie liegen wie kleine Speckmaden

und werden von Kate und Oma Gitti

bestens versorgt.

Mit Beginn der zweiten Woche hatten alle die Augen geöffnet und

tapsen auf wackeligen Beinchen durch die Wurfkiste.

In der dritten Woche war schon mehr Aktivität zu spüren. Die Kleinen erkunden mehr und mehr die Wurfkiste. Sie knurren und nehmen allmählig ihre Umwelt war.

Die vierte Woche brachte die " große Freiheit" ! In der Wurfkiste war es nun zu eng und da gab es auch nichts mehr zu entdecken. Im Gitterauslauf wurde alles schnell untersucht. Die erste Wurmkur haben auch alle über sich ergehen lassen.

Nun sind wir schon fünf Wochen alt und untersuchen alles neugierig. Im Garten gibt es sooo viele interessante Dinge zu beschnuppern und anzuknabbern.

Woche 6 und 7. Nichts ist mehr vor uns sicher ! Wir untersuchen alles und prüfen die Stabilität, ... Der Aktionsradius im Garten wird von Tag zu Tag größer.

In der 8. Woche war es einfach zu heiß ! Es ging erst immer gegen 17 Uhr ins Freie ! Dann wurde aber richtig aufgedreht und alle Register gezogen ! Alle Silberlinge sind zu kleinen Pudelpersönlichkeiten herangewachsen. Im Charakter und im Aussehen sind sie sich sehr, sehr ähnlich. Alle sind aufgeschlossene, neugierige Welpen, die sich über jeden Besucher freuen und ihn stürmisch begrüßen !

Am letzten Sonntag fand die Wurfabnahme statt. Die Zuchtwartin war sehr beeindruckt von den 5 Jungs. Alle haben eine super Wolle, tolle Gebäudeanlagen und sind vom Wesen äußerst liebenswert. Kleine kecke Silberpfeile. Heute, am 08.07. hat uns Silver Quintino als erster verlassen. Er wohnt nun 600 km weit entfernt in einem kleinen Ort im Nachbarland Polen und wird später auf Ausstellungen zu sehen sein und bei entsprechender Entwicklung in der Zucht eingesetzt werden. Silver Quincy wird nach Baden- Württemberg ziehen. Quaster und Quinn bleiben im Land Brandenburg in Cottbus und Quentin wird ein Berliner Junge !

Wir wünschen allen 5 ein schönes, langes und gesundes Pudelleben !

 

 Welpen schwaz- loh

Nun ist auch der " R " - Wurf angekommen. Nelly hat am 08.05. 2019 ihre Welpen bekommen. Es sind 1 Rüde und 1 Hündin in fawn und

1 Hündin in schwarz- loh. Nelly und auch den Welpen geht es gut.

Alle Welpen aus diesem Wurf sind vergeben !

Mutter: Nelly vom Wendenkönig (FCI), fawn aus Mehrfarben

Vater: Little Clown Coockie von der Silbermöwe (FCI), schwarz- loh ( stammt aus Toy )

Die Eltern vom R- Wurf.Die Eltern vom R- Wurf.

Alle drei haben in der ersten Woche gut zugenommen. Nelly versorgt ihre Babys ausgezeichnet.

Auch in der zweiten Woche waren schlafen, trinken und wachsen die Hauptbeschäftigungen des Trios. Rieka hat als Erste die Augen geöffnet.

 In der dritten Woche tapsen alle 3 auf wackeligen Beinchen durch die Wurfkiste. Die kleine Rubi (black and tan) ist schon am sichersten auf den Beinchen.

Wir sind 4 Wochen alt und nehmen das angebotene Nassfutter besser an als die Silberlinge. Nun ist es eindeutig die kleine Rubi (black and tan) wird ein Toy bleiben. Sie ist gegenüber den Apricosen wirklich mini. Trotzdem lässt sie sich nichts gefallen !

 

In der 5. und 6. Woche haben wir die täglichen Gartenausflüge immer mit den Silberjungs gemeinsam unternommen. Die kleine Rubi hat sich tapfer bei den weit aus größeren Silberlingen behauptet. Rubi ist jetzt mit 6 Wochen 13,5 cm groß und wiegt 720 Gramm, ein klitzekleines Toymädchen. Es gab eine Namenänderung. Robbie soll nun Remus heißen.

In Woche 7 stand die nächste Wurmkur an, welche alle über sich ergehen lassen mussten.  Alle 3 haben sich weiterhin sehr gut entwickelt, sind aufgeschlossen und sehr unternehmungslustig !

Nun sind wir 8 Wochen alt, wurden geimpft, sind gechipt und werden bald in unsere neuen Familien umziehen.

Remus und Rieka werden beide Hauptstadtpudel. Die kleine Rubi wird bei uns bleiben und soll, wenn sie sich weiterhin fehlerfrei entwickelt, unsere Zucht in schwarz- loh weiter führen.

Auch unserem R- Wurf wünschen wir ein gesundes, langes und aufregendes Pudelleben !

Bildergalerie Qu- Wurf WT: 02.05.2019

Bildergalerie R- Wurf WT: 08.05. 2019