Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Der Hintergrund des Zwingernamens "vom Wendenkönig"

 

Von 1990 bis 2007 lebte ich im Spreewald, in Burg. In dieser Zeit (1999) gründete ich meinen Pudelzwinger. Der "Wendenkönig" ist eine alte Sagenfigur des Spreewaldes. Es lag also nahe, eine regionale "Figur" als Bezeichnung für meinen Pudelzwinger zu wählen.

Hier lesen Sie die Sage um den "Wendenkönig":

 

 

Wendenkönig - Serbski kral (sorbisch)

Der Sagenkreis vom Wendenkönig wurde vorwiegend in der Niederlausitz erzählt. Es gibt verschiedene Geschichten vom Wendenkönig.

Der Wendenkönig soll einmal über ein mächtiges Reich geherrscht haben. Doch in einem großen Kriege wurde er geschlagen, verlor sein Land und irrte verlassen umher. Mit einigen mutigen, unerschrockenen und treuen Gesellen zog er sich in das undurchdringliche wasserreiche Land des Spreewaldes zurück. Er baute eine einsame Burg inmitten undurchdringlichen Dickichts und barg dort kostbare und herrliche Schätze. Um über die unwegsamen Sümpfe und Gewässer in sein Schloß zu gelangen, konnte der Wendenkönig, wie auf unserem Bild zu sehen ist, durch die Lüfte reiten.

http://www.faszination-spreewald.de/sagen/wendenkoenig-1.jpghttp://www.faszination-spreewald.de/sagen/wendenkoenig-1.jpg

Er soll auch einen heimlichen Steg auf Pfählen, die in den Sumpf getrieben und mit Tierfellen belegt waren, gehabt haben oder eine Brücke aus Leder, die sich selbst vor ihm auf- und hinter ihm wieder einrollte. Seinem Pferd schlug er die Hufeisen verkehrt auf, um seine Verfolger zu täuschen. Einige Sagen erzählen, den Wendenkönig habe ein Blitz aus einer schwarzen Wolke erschlagen, das Schloß mit seinen Schätzen sei versunken und der König liege in einem silbernen Sarg an unbekanntem Ort. Andere erzählen, er sei von den Schweden oder den Österreichern gefangen und in goldenen Ketten fortgeführt worden. Seine Burg sei jedoch verbrannt.

Quelle: Märchen, Lieder Trachten, Bajki, pesnje, drasty, Quartett, Budysin 1962